Produkte

Seite drucken Teile-Endbearbeitung

Technologie


Wir haben uns in diesem Segment auf die Bearbeitung von Freiform-Verbund-Komponenten spezialisiert. Insbesondere die Eigenschaften der Carbonfaser erlaubt die Fertigung großer, tragfähiger Bauteile. Diese flächigen Komponenten für Monocoque, Frontsplitter, Heckdiffusor, Engine Cover, Heckflügel oder Flugzeugteile erfordern höchste Präzision im An- und Verbindungsbereich. Hierfür werden vielfach Inserts aus Stahl oder Titan eingesetzt. Unsere Maschinen mit den dazugehörigen Absauganlagen sind auf neuestem technischen Stand. Sie ermöglichen uns in einem Arbeitsschritt die Fertigbearbeitung dieser Verbundwerkstoffe aus Carbon und Stahl oder Titan. Alle unsere Maschinen sind mit 5achs-Fräsköpfen ausgestattet und können simultan programmierte Fräsprogramme umsetzen. Dies ermöglicht ein maßhaltiges Bearbeiten beim Besäumen der Bauteile. Zur Erzielung hochqualitativer Konturen und Oberflächen ist eine präzise Bauteilunterstützung durch individuell gestaltete Spannvorrichtungen sicher zu stellen. Unsere Expertise im Bereich der Spann- und Frästechnologie nutzen wir für die Auslegung, Konstruktion und Fertigung der Spannelemente.




Teile-Endbearbeitung
Teile-Endbearbeitung
Teile-Endbearbeitung
Teile-Endbearbeitung
      DOWNLOAD   |   IMPRESSUM   |    ASANGER Modellbau GmbH. Makartstr. 74, 4050 Traun, Austria  --  Tel.: +43-7229-62 8 61-0   --   E-Mail: info@asanger-modellbau.at